Camu Camu

Camu Camu

Die rote Beere Camu-Camu stammt aus dem Amazonas-Regenwald und wird von den Einwohnern Südamerikas schon lange als Heilmittel verwendet: zur Stärkung des Immun- und Nervensystems sowie als Aphrodisiakum. Der Camu-Camu-Strauch (Myrciaria dubia) zählt zu den Pflanzen mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt weltweit! Die Früchte des Camu-Camu-Strauchs besitzen 30-mal so viel Vitamin C wie Zitronen. Ihr natürlicher Gehalt an Mineralien, Aminosäuren und Bioflavonoiden sorgt dafür, dass der Körper das Vitamin C optimal aufnehmen kann. Demnach wirkt diese außergewöhnliche rote Beere energetisierend und steigert das körperliche sowie geistige Wohlbefinden.

 

Fähigkeiten

Gepostet am

4. August 2015