FAQS

Sind Superveda Produkte vegan?

Ja, alle Superveda Produkte sind 100% natürlich, rein pflanzlich und vegan.

Wurden die Zutaten erhitzt?

Alle unsere Zutaten werden auf maximal 42°C erhitzt und gelten daher als Rohkost. Das ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal, weil nur so wichtige Enzyme in den Pflanzen erhalten bleiben.

Verwendet Superveda Zusatzstoffe?

Nein. Superveda ist frei von jeglichen Zusatzstoffen: keine Konservierungsstoffe, keine Süßungsmittel, keine Geschmacksverstärker, keine Füllmittel.

Beinhalten Superveda Produkte Soja, Gluten oder Laktose?

Nein. Alle unsere Produkte sind frei von Soja, Gluten und Laktose.

Wie lange dauert es bis sich ein Effekt der Superveda Produkte einstellt?

Das ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. davon, wie gesund du bist, wie du dich ernährst, ob du zusätzlich Sport treibst oder unter Stress stehst und wie regelmäßig du die Nahrungsergänzungsmittel einnimmst. Allgemein kann man nach ca. 2 bis 4 Wochen mit einem Effekt rechnen.

Haben die Superveda Produkte Nebenwirkungen?

Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen, die in Zusammenhang mit unseren Produkten stehen. Individuelle Reaktionen können jedoch nie ausgeschlossen werden.

Darf ich Superveda Produkte einnehmen, wenn ich schwanger bin?

Um sicher zu gehen, solltest Du ohne eine vorherige Konsultation mit einem Arzt weder Medikamente noch pflanzliche Mittel einnehmen.

Dürfen Superveda Produkte von Kindern eingenommen werden?

Unser Produktangebot richtet sich an Personen ab einem Alter von 16 Jahren, wenn keine Empfehlung eines Arztes vorliegt.

Wie bewahre ich Superveda Produkte am besten auf?

Wir empfehlen eine kühle, trockene und lichtgeschützte Lagerung. In der Regel ist ein Platz im Küchenregal ideal.